Jobcenter Region Hannover - Beratungs- und Integrationscenter

In allen Jobcenter-Standorten gilt die 3-G-Regel.

Um das Jobcenter zu betreten, müssen Sie geimpft, genesen oder getestet sein.
Zusätzlich müssen Sie überall im Jobcenter eine FFP2-Maske tragen.

Bitte bringen Sie einen gültigen Nachweis mit.

  • Antigen-Schnelltest: nicht älter als 24 Stunden
  • PCR-Test: nicht älter als 48 Stunden

Wenn möglich: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Welches Anliegen haben Sie?

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Sie haben Fragen zu Ihrem Arbeitslosengeld II?

    An diesem Standort bietet das Jobcenter Region Hannover Beratung und Vermittlung an.

    Für Fragen zu Ihrem Arbeitslosengeld II wenden Sie sich bitte an den Standort, der für Ihren Postleitzahlen-Bereich zuständig ist.

    Ihren zuständigen Standort finden Sie hier

  • Sie möchten einen Antrag auf Arbeitslosengeld II stellen?

    Über jobcenter.digital können Sie Anträge online stellen. Fragen dazu beantworten wir unter 0511 6559-1000.

  • Sie möchten einen Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II stellen?

    Über jobcenter.digital können Sie Anträge online stellen. Fragen dazu beantwortet Ihr zuständiges Leistungsteam.

  • Sie möchten eine Veränderung mitteilen?

    Über jobcenter.digital können Sie uns Veränderungen online mitteilen. Fragen dazu beantwortet Ihr zuständiges Leistungsteam.

  • Sie haben Fragen zu Ausbildung, Weiterbildung und Arbeit?

    Rufen Sie hierzu bitte Ihre persönliche Ansprechpartnerin oder Ihren persönlichen Ansprechpartner an.

Beratungs- und Integrationscenter (BIC) für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung sowie Rehabilitandinnen und Rehabilitanden

Büttnerstraße 13
30165 Hannover

Leitung: Herr Felix Werner

Wir sind für Sie da! Persönlich nach Terminvereinbarung oder in Notfällen. Nutzen Sie unseren Online-Service.

Öffnungszeiten: montags, dienstags, donnerstags, freitags 8.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung


Anfahrt mit der Stadtbahn:
Linie 1 und 2: Station „Büttnerstraße“

Den barrierefreien Zugang zum Gebäude erreichen Sie über die Schleswiger Straße.

Nach oben scrollen