Beschäftigte in Kurzarbeit

Auch wenn Sie sich zur Zeit in Kurzarbeit befinden, können Sie Anspruch auf Leistungen zur Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) haben.

Leistungsanspruch haben alle Personen, die ihren Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln nicht oder nicht vollständig sichern können. Das Arbeitslosengeld II beinhaltet finanzielle Mittel für den täglichen Bedarf, die Kosten der Unterkunft sowie die Krankenversicherung. Die Höhe der Leistung hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen (zum Beispiel die Anzahl der Personen Ihres Haushalts, Ihr Einkommen und das Einkommen Angehöriger) ab. Eine Übersicht über die Regelsätze finden Sie hier.

Die Jobcenter sichern den persönlichen Lebensunterhalt.

Den vereinfachten Antrag und die Anlagen finden Sie hier.

Der vereinfachte Antrag gilt rückwirkend zum jeweils ersten Tag des Monats.

Sie können den Antrag und die für Sie notwendigen Anlagen ausfüllen und uns per Post oder E-Mail zuschicken:
jobcenter-region-hannover.corona-hilfe@jobcenter-ge.de

Sie brauchen Hilfe beim Ausfüllen? Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anschrift (mit Postleitzahl) und Telefonnummer. Wir rufen Sie an!
Oder nutzen Sie unsere Hotline 0511 6559 2299.

Nach oben scrollen