Arbeitsuchende unter 25 Jahren

Jugendliche und junge Erwachsene haben einen besonderen Stellenwert für uns im Jobcenter Region Hannover. Der Übergang von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium ist entscheidend für die weitere berufliche Zukunft. Gleichzeitig ist diese Phase oft eine besondere Herausforderung.

Damit junge Menschen unter 25 Jahren in dieser Lebensphase die passende Unterstützung bekommen, gibt es für sie an fast allen Jobcenter-Standorten besondere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

In der Landeshauptstadt Hannover und in Garbsen gibt es zudem Jugendberufsagenturen. Hier sitzen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Jobcenters zusammen mit der Agentur für Arbeit und der Jugendberufshilfe unter einem Dach. Das ermöglicht es uns, auch kurzfristig Lösungswege für alle möglichen Lebenslagen anzubieten.