Zentrale Dienste

Die zentralen Dienste sind bereichsübergreifend für das gesamte Jobcenter Region Hannover  tätig. Zum einen tragen die zentralen Dienste zur einheitlichen Aufgabenwahrnehmung durch die operativen Bereiche im Jobcenter bei. Zum anderen unterstützen sie, genau wie die Stabsstellen, die Geschäftsführung bei der Umsetzung der geschäftspolitischen Ziele und arbeiten vertrauensvoll mit den beiden Trägern (Agentur für Arbeit Hannover und Region Hannover) zusammen.

Die zentralen Dienste bestehen aus den Teams:

  • Personalmanagement
  • Infrastruktur/Sicherheit
  • Controlling und Finanzen
  • B.O.P. (Büro für Organisations- und Personalentwicklung)