Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Erfüllung seiner gesetzlichen Aufgaben erhebt, verarbeitet und nutzt das Jobcenter Region Hannover Sozialdaten von Kunden, Antragstellern sowie Dritten.

Seit dem 25.05.2018 regelt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) übergreifend für alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Sie gibt einen einheitlichen Maßstab für den Datenschutz vor. Das Jobcenter Region Hannover muss die Regelungen der DSGVO einhalten. Es wird derzeit daran gearbeitet, die Vorgaben der DSGVO zusätzlich zu den bereits bestehenden Bestimmungen des Datenschutzes im Sozialgesetzbuch und dem Bundesdatenschutzgesetz umzusetzen. Sie werden daher zukünftig mehr Informationen darüber erhalten, für welchen Zweck und für wie lange Ihre Daten im Jobcenter Region Hannover gespeichert werden.

Die Geschäftsführung des Jobcenter Region Hannover hat die Verantwortung für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten.

Soweit Sie den Eindruck haben, dass bei dem Umgang mit Ihren Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen wurde, wenden Sie sich bitte an die Leitung des für Sie zuständigen Teams.

 

Wenn Sie generell Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie sich an unsere behördliche Datenschutzbeauftragte wenden.

Die  behördlichen Datenschutzbeauftragten (bDSB) wirken auf die Einhaltung der  gesetzlichen Datenschutzbestimmungen im Jobcenter hin.

Ihre  Aufgaben sind unter anderem die Beratung zum Datenschutz, die Kontrolle der  Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, die Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung ihrer Datenschutzrechte  sowie die Schaffung von Transparenz in der Datenverarbeitung. Die behördlichen Datenschutzbeauftragten handeln weisungsfrei und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Umgang des Jobcenters mit  Ihren persönlichen Daten haben, helfen  Ihnen die Datenschutzbeauftragten  des Jobcenters gerne weiter.

Behördliche Datenschutzbeauftragte

Frau Battermann

Per Post:

Behördliche Datenschutzbeauftragte
Jobcenter Region Hannover
Vahrenwalder Str. 245
30179 Hannover

Per E-Mail:

Jobcenter-Region-Hannover.Datenschutz@jobcenter-ge.de

Oder per Telefon:

0511 6559-2015


Weitergehende Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie im Faltblatt „Datenschutz im Jobcenter – Ihre Rechte als Antragsteller“ oder direkt auf der Internetseite des Bundesbeauftragten für Datenschutz unter www.bfdi.bund.de.