Datenschutz

Datenschutz im Jobcenter Region Hannover

Für die Gewährung von Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) benötigt das Jobcenter Region Hannover umfangreiche personenbezogene Daten. Es werden jedoch nur die Daten erhoben, gespeichert und genutzt, die für die Aufgabenerledigung erforderlich sind. Das heißt, es muss für die Datenverarbeitung eine Rechtsgrundlage im Sozialgesetzbuch vorhanden sein oder eine Einwilligung der betroffenen Personen vorliegen. Die für das Jobcenter Region Hannover verbindlichen Rechtsgrundlagen für den Umgang mit personenbezogenen Daten der Leistungsberechtigten finden sich insbesondere im Zweiten Kapitel des Zehnten Sozialgesetzbuches (SGB X) und in der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Hier finden Sie gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO ausführliche Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten durch das Jobcenter Region Hannover.

Die behördliche Datenschutzbeauftragte des Jobcenter Region Hannover berät die Geschäftsführung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ihre Pflichten zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, kontrolliert deren Einhaltung und kooperiert mit der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Darüber hinaus ist sie im Jobcenter Region Hannover Ansprechpartnerin für alle betroffenen Personen, die Fragen zur Ausübung Ihrer Rechte oder andere klärungsbedürftigen Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz haben. Die behördliche Datenschutzbeauftragte übt ihre Aufgaben weisungsfrei aus und ist hinsichtlich der Unterstützung betroffener Personen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 

Kontaktdaten der behördlichen Datenschutzbeauftragten (Frau Battermann):

Jobcenter Region Hannover

Vahrenwalder Str. 245

30179 Hannover

*E-Mail

Jobcenter-Region-Hannover.Datenschutz@jobcenter-ge.de

Telefon

0511 / 6559-2015

*Telefax

0511 / 6559 – 2010

 

*Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselte E-Mails bei der Übertragung von Unberechtigten mitgelesen/verändert/abgefangen werden können! Telefax-Nachrichten werden im Jobcenter Region Hannover ebenfalls als unverschlüsselte E-Mail empfangen.