Der Bescheid

Ein Bescheid informiert Sie darüber, wie hoch die Leistung ist, die Sie erhalten, und wie lange sie gewährt wird. 

Auf den ersten beiden Seiten des Bescheides erhalten Sie einen Überblick über die bewilligten Leistungen, den Zeitraum und bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind. Aus dem beigefügten Berechnungsbogen können Sie entnehmen, wie sich die Beträge im Einzelnen zusammensetzen und inwiefern Einkommen und Vermögen berücksichtigt wurde.

Weiter unten finden Sie unter „Zusatzinformation“ Musterbescheide und Musterberechnungsbögen. Voraussichtlich bis Mitte 2015 verschickt das Jobcenter Region Hannover aus technischen Gründen zwei unterschiedliche Versionen des Bewilligungsbescheides. Beide Versionen werden unten dargestellt. Nach Erhalt Ihres Bewilligungsbescheides prüfen Sie bitte, welche Version des Musterbescheides und Musterberechnungsbogens auf Ihren Bescheid zutrifft. In diesen Mustern sind zu einzelnen Begriffen kurze Erklärungstexte hinterlegt. Diese werden angezeigt, wenn Sie mit der Maus über die farblich markierten Ziffern fahren. Alle Erklärungstexte sind außerdem am Ende des Mustertextes gelistet.

 

Musterbescheid (Version 2, Allegro)

Musterberechnungsbogen (Version 2, Allegro)

Musterbescheid Selbstständige

Musterberechnungsbogen Selbstständige

 

Sollten Fragen zu Ihrem Bescheid offen bleiben, so können Sie sich gerne an Ihr zuständiges Jobcenter wenden.